Neurologie

Dier Neurologie ist eins der umfangreichsten Themen im medizinisch-therapeutischen Bereich.

Es beinhaltet die Erkrankung des ZNS (Zentralnervensystem: Gehirn und Rückenmark)

Und Störungen oder Verletzungen des peripheren Nervensystems.

Häufig sind akute Ereignisse wie ein Schlaganfall Ursache für die Schädigung im ZNS, oder aufgrund von chronischen Erkrankungen wie Morbus Parkinson, Alzheimer, Multiple Sklerose uvm.

Jedes Krankheitsbild äußert diverse Störungen, wie Funktionseinschränkungen, Sensibilitätsstörungen, Lähmungen oder kognitive Defizite.

Ziel der ergotherapeutischen Behandlung ist den Patienten so weit es möglich ist, wieder Selbstständig in seinen Alltag zu integrieren. Mit Einbezug von ärztlichen Diagnosen und dem genannten Ziel des Patienten, gestaltet sich die Behandlungsplanung und richtet sich die Therapie individuell nach ihm aus.

Krankheitsbeispiele: M. Parkinson, M. Sklerose, Alzheimer, Polyneuropathien, Schlaganfall, SHT, Tumore, Querschnittslähmung, um nur ein paar Beispiele zu nennen

Orthofit in Bad Oldesloe